Achtsamkeit

Achtsamkeit ist das Fundament auf dem Polarity basiert. Achtsamkeit gegenüber den KlientInnen und Ihren Prozessen, das wertfreie Zuhören, die Präsenz, der Respekt,  die Achtung und das Raum-lassen, schaffen Voraussetzung für das Vertrauen, damit ein individueller Heilungsprozess geschehen kann.  Nicht der Therapeut oder die Therapeutin heilt, sondern ihre Haltung, ihre Achtsamkeit schafft die Möglichkeit und den Raum, dass durch die innere Kraft von Ihnen als Klient/in die Heilung geschehen kann. 

 

Es geht aber auch um die Achtsamkeit sich selbst gegenüber aus Sicht des Klienten und der Therapeuten. Das Akzeptieren von sich selbst mit all den verschiedenen Facetten, solche die wir lieben und andere die noch etwas Licht bedürfen. Sie gehören alle zu uns und wir sind gut wie wir sind.

 

Achtsamkeit bedeutet aber auch Ruhe und Entwicklungsspielraum für uns selbst, aus dem Herzen heraus und nicht auf Grund äusserer Faktoren. Achtsamkeit braucht es, um im Hier und Jetzt zu leben und die Welt bewusster wahrzunehmen und unseren Rhythmus nicht nur von aussen diktieren zu lassen, sondern den eigenen Rhythmus zu finden, die eigene Welle zu nehmen egal ob sie gross oder klein ist.

 

                        

                        

                        

                       MENSCH SEIN gmbh                              Trottenweg 51                                 Telefon 056 611 00 05

                       Regina Gretener                                       5610 Wohlen                                    Mobile  079 363 53 74

                                                                                                                                                              r.gretener@menschsein.gmbh