Therapiehund - Engel auf vier Pfoten

Crowdfunding-Projekt von Regina Gretener

Wofür brauche ich Ihre Unterstützung

 

Für mich kommt nur ein Welpe aus einer erstklassigen Schweizer Hundezucht in Frage - dies hat natürlich seinen Preis. Dafür kann ich mitverfolgen, wie die Hunde aufgezogen werden und ich weiss, was für eine tolle und herzliche Betreuung sie geniessen dürfen.

 

Durch den Aufbau meiner Selbständigkeit/Praxis und die Investitionen in meine fundierte Ausbildung sind meine finanziellen Mittel erschöpft.

 

Nichtsdestotrotz ist die Zeit gerade richtig, zusammen mit dem Welpen die Praxis noch intensiver zu betreiben, sie auszubauen und den Menschen durch die Arbeit mit einem Therapiehund etwas Zusätzliches bieten zu können.

 

Für die Verwirklichung dieses Projektes brauche ich Ihre Unterstützung. Mit Ihrer Hilfe kann ich den Menschen in meiner Praxis zusätzlich zur Begleitung/Therapie, unentgeltlich wunderbare Begegnungen ermöglichen und/oder ehrenamtliche Einsätze in sozialen Institutionen leisten. Zudem darf ich einem zukünftigen Therapiehund ein Zuhause bieten. Dank dieser Mittel kann ich den Hund seriös aufziehen, ihn ausbilden und auf seine Aufgabe vorbereiten.

 

Die Investitionen im ersten Jahr belaufen sich auf ca.:
Welpen-Preis CHF 3’800.00,

Infrastruktur wie Hundeboxe ca. CHF 500.00,

Hunde-Erziehungskurse erstes Jahr ca. CHF 1’000.00,

Zubehör wie Leinen, Bürsten, Halsband, Liegeplätze ca. CHF 500.00,

Futter pro Monat ca. CHF 70.00,

Tierarzt für Chipen, Entwurmen, Impfen ca. CHF 300.00,

Hunde-Anhänger für das Fahrrad CHF 300.00,

Hundesteuer pro Jahr CHF 120.00.

 

Bitte unterstützen Sie mein Projekt «Therapiehund, Helfer auf Samtpfoten», damit ich vielen Menschen Freude bereiten kann.

 

Projektstatus:                                                                               Bereits sind CHF 3'380.00 von 10'000.00 finanziert.