Allgemeine Geschäftsbedingungen

Seminare und Workshops

Anmeldungen erfolgen ausschliesslich per E-Mail und sind verbindlich. Bei Stornierungen bis zu 14 Tagen vor dem Seminar/Workshop werden 50% der Kurskosten berechnet, danach ist der volle Preis zu entrichten. Bei Nichterscheinen wird der Beitrag in voller Höhe fällig. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird. Die Anmeldung wird per Email mit den nötigen Angaben und Informationen bestätigt. Die Zahlung ist 7 Tage vor Kursbeginn auf das Bankkonto von MENSCH SEIN GmbH, Neue Aargauer Bank, IBAN CH92 0588 1027 7077 1100 1 zu überweisen. Allfällige Programm- und Preisänderungen, ebenso Änderungen der AGBs bleiben vorbehalten.

Behandlungstermine Polarity / Klangschalen / Polarity-Coaching

Können vereinbarte Behandlungstermine nicht eingehalten werden, müssen diese mindestens 24 Stunden vorher telefonisch abgesagt werden, ansonsten gilt der Behandlungsbeitrag als geschuldet.

Haftung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Seminarleiter und Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für Schäden an Personen und Gegenständen.

Seminare-/Workshop-Absagen oder Verschiebungen

MENSCH SEIN GmbH behält sich vor, Workshops/Seminare bei ungenügender Teilnehmerzahl abzusagen. Die betroffenen Teilnehmenden werden schriftlich benachrichtig und nach Absprache zu einem anderen Seminar/Workshop eingeladen. Können keine neuen Daten vereinbart werden, erlischt die Anmeldung. Allfällig geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Wohlen AG. Anwendbar ist alleine das Schweizerische Recht.