Die Kunst des Lebens – heute einfach einmal sein!

 

 

Heute einfach einmal sein, wie ist das für dich? Was machst du oder machst du nicht, wenn du einfach einmal bist? Gibt es viele solche kunstvolle Momente des Lebens bei dir, wo du dir erlaubst einfach mal zu sein?

Bei mir hat das Einfach-mal-Sein viel damit zu tun, dass ich ganz bewusst im Jetzt präsent bin. Heute Morgen zum Beispiel, bei unserem Spaziergang begann es zu regnen, es war herrlich. Ich liebe es den Geruch des Regens zu riechen, wenn es so warm ist. Die Veränderung des Lichtes, die warmen Tropfen auf der Haut und das Alleinsein im Regen.

 

 

 

Sein im Moment

 

Wenn ich so selbst und bewusst unterwegs bin geniesse ich den Moment und ich bin in diesem Moment und nicht woanders, mache mir keine Sorgen über die Zukunft oder die Vergangenheit. Überlege nicht, dass der Newsletter bereits verspätet ist, die erste Arbeit zum Komplementärtherapeuten noch nicht fertig ist, ich die neuen Seminare konzipieren möchte, die Fenster geputzt werden sollten usw.

 

Diese Inseln des Präsentseins sind es, die sehr kraftvoll sind und zur Gesundheit beitragen, Leichtigkeit möglich machen. Das andere kommt von selbst wieder. Die Kunst ist es, sich den Tag hindurch immer wieder solche Inseln, Räume zu schaffen. Sich zu verbinden mit der Natur oder einem schönen Bild, einem tollen Erlebnis oder Musik, tief zu atmen und sich kurz abzumelden. Dies hat einen sehr grossen Effekt auf unsere Gehirnstruktur und wir können sie positiv beeinflussen, auch wenn wir es nur ein paar Minuten machen.

 

Diese Kunst des Lebens können wir gut bei Kindern oder Tieren beobachten, sie sind im Moment, wenn sie lachen, lachen sie, wenn sie schlafen, schlafen sie, wenn sie im Stress sind, sind sie es, aber nehmen ihn nicht mit in die Entspannung, wenn sie traurig, wütend, fröhlich sind darf auch dies sein. Sie erleben den Moment mit jeder Faser des Seins, spüren die Emotionen intensiv und können so die Situationen wieder abschliessen und tragen sie nicht konstant mit sich.

 

Diese hohe Kunst des Lebens wünsche ich uns allen jeden Tag ein bisschen mehr und intensiver.

 

 

Kilano mein Mitarbeiter auf Samtpfoten

 

Unterdessen setze ich Kilano auch hin und wieder bewusst in meiner Praxis ein. Er hat jeweils die Wahl dabei zu sein oder oben im Haus zu schlafen. Er kommt immer mehr dazu und macht einen tollen Job.

Letzthin durfte ich mit einem 13-Jährigen arbeiten, für den es schwer ist sich auszudrücken. Mit Kilano an seiner Seite floss dann die Kommunikation wie ein Wasserfall, herrlich.
Kilano bemerkt jeden Energiewechsel und ist bei Bedarf in Sekundenbruchteilen bei den Klienten, er unterstützt sie und vermittelt.
Sogar wenn ich selbst im Polarity bin darf er mitkommen und dort registriert und kontrolliert er immer wieder, ob sie es richtig macht ;-). Er ist für mich nach wie vor ein empathisches, kleines Wunder mit einem riesigen Herzen.

 

 

 

Ich wünsche dir einen tollen Sommer viele kunstvolle Lebensmomente und melde mich mit dem Newsletter im September wieder.

 

Herzlichst,

 

Regina

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

                        

                        

                        

                       MENSCH SEIN gmbh                              Trottenweg 51                                 Telefon 056 611 00 05

                       Regina Gretener                                       5610 Wohlen                                    Mobile  079 363 53 74

                                                                                                                                                              r.gretener@menschsein.gmbh